Fünf Fragen an…..

Klaus Morgenstern, DIA Eine Nachlese des Zukunftsmarktes Altersvorsorge in Berlin 1. Wenn Sie ein Fazit des bAV Preises ziehen müssten  – was war in diesem Jahr die größte Herausforderung für die Jury? Die Herausforderung ist eigentlich jedes Jahr die gleiche. Die Jury hat eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen bAV-Projekten zu bewerten. Sie reichen von der […]

Fünf Fragen an…..

1. Die deutschen Bilanzen sind mit Pensionsrisiken belastet – wie gehen andere europäische Volkswirtschaften damit um und wie sind ihrer Erfahrung nach ihre Bilanzen aufgestellt? Lassen Sie mich vorausschicken, dass, wenn man über die Rente und Deutschland spricht, man sich daran erinnern muss, dass von Bismarck die Rente erfunden hat. Die Menschen sind damals einfach […]

Fünf Fragen an…..

1. Was hat Sie gereizt, bei VEDRA als Beirat tätig zu werden? Ich bin seit mehr als 25 Jahren im Personalwesen tätig, und betriebliche Altersversorgung war dabei immer eines meiner Steckenpferde. Spätestens seit 2001, seit Unternehmen alle fünf Durchführungswege anbieten müssen, steht dieses spannende Thema auch auf der Tagesordnung. Ich bin überzeugt, dass die betriebliche […]

Pensionslasten – ein Hindernis beim Verkauf?

Welchen Wert hat die Firma und welche Risiken, zum Beispiel durch die Pensionslasten, gehen auf den Käufer über? Diese Frage wird schon vor oder spätestens während eines Verkaufsprozesses gestellt.

Die Vorstellungen des Veräußerers und des potenziellen Erwerbers gehen dabei oft weit auseinander. Diese Diskrepanzen in der Bewertung von Pensionsverpflichtungen dürfen nicht unterschätzt werden. Nachdenken über eine mögliche Ausgliederung der Pensionsverpflichtungen aus dem Unternehmen vor dem Verkauf liegt daher sowohl im Interesse des Käufers als auch des Verkäufers.

Wie gehen Unternehmen mit Pensionslasten um?

Derzeit beschäftigen sich Entscheider und Bilanzexperten intensiv mit den Jahresabschlüssen. Warum vielerorts böse Überraschungen bei den Pensionsverpflichtungen drohen – und wie Unternehmen diesen begegnen können. Die Folgen des Niedrigzinsniveaus der zurückliegenden Jahre auf die Rendite von Kapitalanlagen, die zur Finanzierung von Pensionsverpflichtungen herangezogen werden, sind vor allem in der handelsrechtlichen Bilanzierung der Pensionsverpflichtungen der Unternehmen […]

Aus dem Gleichgewicht gebracht – VEDRA zur aktuellen Mercer Studie zum Pensionsvermögen der DAX Unternehmen

Nach einer viel beachteten aktuellen Schätzung des Beratungsunternehmens Mercer ist das Pensionsvermögen im DAX 40 gegenüber dem Vorjahr bedingt durch die Kursverluste in fast allen Anlageklassen um rund 20% gesunken, ebenfalls gesunken ist der Wert der Pensionsverpflichtungen durch den deutlichen Zinsanstieg. Der Deckungsgrad konnte dadurch einen neuen Höchststand erreichen. Soweit die guten Nachrichten! Durch die […]